Seitennavigation

Dein Nutzerkonto

Sprache wählen

Einleitung

Verwenden Sie diese Anleitung, um den RAM-Speicher Ihres MacBook Pros auszutauschen.

Werkzeuge

Ersatzteile

Kein Ersatzteil erforderlich.

Entfernen Sie die folgenden zehn Schrauben, mit denen das Untergehäuse am Obergehäuse befestigt ist:
  • Entfernen Sie die folgenden zehn Schrauben, mit denen das Untergehäuse am Obergehäuse befestigt ist:

    • Drei 13,5-mm-Phillips-Schrauben.

    • Sieben 3-mm-Phillips-Schrauben.

Schieben Sie Ihre Finger zwischen die untere Abdeckung und den Lüfterschlitz und heben Sie sie nach oben an, um die Halteclips zwischen dem Unter- und Obergehäuse zu lösen. Entfernen Sie das Untergehäuse.
  • Schieben Sie Ihre Finger zwischen die untere Abdeckung und den Lüfterschlitz und heben Sie sie nach oben an, um die Halteclips zwischen dem Unter- und Obergehäuse zu lösen.

  • Entfernen Sie das Untergehäuse.

Trennen Sie vor Arbeiten in der Nähe der Logikplatine immer den Akku, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Falls vorhanden, greifen Sie die Plastiklasche am Akkusteckverbinder und ziehen Sie sie in Richtung der Vorderkante des Geräts. Bei Modellen aus Ende 2011 hat der Steckverbinder des Akkus keine solche Lasche, sondern ist als Stecker ausgeführt, der direkt in das Motherboard eingesetzt wird. Ziehen Sie den Stecker zum Entfernen gerade nach oben. Falls die Plastiklasche fehlt, drücken Sie den Steckverbinder mit einem Spudger aus seiner Buchse.
  • Trennen Sie vor Arbeiten in der Nähe der Logikplatine immer den Akku, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

  • Falls vorhanden, greifen Sie die Plastiklasche am Akkusteckverbinder und ziehen Sie sie in Richtung der Vorderkante des Geräts. Bei Modellen aus Ende 2011 hat der Steckverbinder des Akkus keine solche Lasche, sondern ist als Stecker ausgeführt, der direkt in das Motherboard eingesetzt wird. Ziehen Sie den Stecker zum Entfernen gerade nach oben.

  • Falls die Plastiklasche fehlt, drücken Sie den Steckverbinder mit einem Spudger aus seiner Buchse.

  • Ziehen Sie die Lasche parallel zur Oberfläche der Logikplatine.

Lösen Sie die Laschen an beiden Seiten des RAM-Chips, indem Sie beide Laschen gleichzeitig vom RAM-Chip wegschieben. Durch diese Laschen rastet der Chip ein, und durch Lösen der Laschen springt der Chip heraus. Nachdem der RAM-Chip herausgesprungen ist, ziehen Sie diesen gerade aus der Buchse heraus.
  • Lösen Sie die Laschen an beiden Seiten des RAM-Chips, indem Sie beide Laschen gleichzeitig vom RAM-Chip wegschieben.

  • Durch diese Laschen rastet der Chip ein, und durch Lösen der Laschen springt der Chip heraus.

  • Nachdem der RAM-Chip herausgesprungen ist, ziehen Sie diesen gerade aus der Buchse heraus.

  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, falls ein zweiter RAM-Chip eingebaut ist.

Schluss

Befolgen Sie zum Zusammenbau Ihres Geräts diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

Dozuki System

Mitglied seit 24.09.2009

296 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 32