Seitennavigation

Dein Nutzerkonto

Sprache wählen

Einleitung

Sie können Festplatten mit einer Dicke bis 9,5 mm installieren.

Einige Laufwerksschächte haben eine Höhe von 7 mm, andere haben eine Höhe von 9,5 mm. Je nach Größe Ihres Laufwerksschachtes müssen Sie ggf. einen Abstandshalter verwenden, damit Ihr SSD-Laufwerk ordnungsgemäß passt.

Verwenden Sie eine Münze zum Drehen der Akku-Befestigungsschraube um 90 Grad im Uhrzeigersinn.
  • Verwenden Sie eine Münze zum Drehen der Akku-Befestigungsschraube um 90 Grad im Uhrzeigersinn.

Kommentar hinzufügen

Heben Sie den Akku aus dem Computer.
  • Heben Sie den Akku aus dem Computer.

Kommentar hinzufügen

  • Lösen Sie die in gleichmäßigem Abstand positionierten Phillips-Schrauben an der Rückseite des Akkufachs.

  • Die Schrauben sind unverlierbar an der Metall-Speicherabdeckung befestigt.

Kommentar hinzufügen

  • Drehen Sie die L-förmige Speicherabdeckung, sodass die Öffnung des Akkufachs frei liegt, und heben Sie diese vom Computer ab.

Kommentar hinzufügen

  • Greifen Sie die weiße Kunststofflasche an der Festplatte und ziehen Sie diese nach rechts, um die Festplatte aus dem Computer zu nehmen.

  • Die Festplatte muss mit dem Aufkleber nach unten weisend wieder in das Fach eingelegt werden.

Kommentar hinzufügen

  • Entfernen Sie die beiden schwarzen T8-Torxschrauben, mit denen die silberne Halterung an der Festplatte befestigt ist.

Kommentar hinzufügen

  • Drehen Sie die Festplatte und entfernen Sie die beiden schwarzen T8-Torxschrauben an der anderen Seite der Festplatte.

Kommentar hinzufügen

  • Heben Sie die silberne Metall-Festplattenhalterung von der Festplatte.

  • Sie müssen die vorhandenen Schrauben und die vorhandene Metallhalterung an Ihrer neuen Festplatte befestigen.

Kommentar hinzufügen

  • Bei 7-mm-SSDs müssen Sie einen Abstandshalter anbringen, damit diese ordnungsgemäß passen.

  • Ziehen Sie die Abziehfolien von den Klebestreifen am Abstandshalter ab.

  • Drücken Sie den Abstandshalter wie gezeigt auf die SSD; durch die korrekte Ausrichtung ist gewährleistet, dass der Abstandshalter keine Schrauben oder Schraubenbohrungen verdeckt.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Befolgen Sie zum Zusammenbau Ihres Geräts diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

Dozuki System

Mitglied seit 24.09.2009

296 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 10